Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

RADIOTECHNIK - web.de

Radios, hinst. Mess-u.Prüfgeräte..

...............................................

...............................................

 
meine letzte Arbeitsstelle - 
ich habe gerne das gearbeitet!meine letzte Arbeitsstelle - ich habe gerne das gearbeitet!Gasthaus u. Brauereimuseum Luisenthal/Thür.

meine letzte Arbeitsstelle

SPEEED-TEST Variante I

Wie schnell ist Ihr Internet?

 

SPEEED-TEST Variante II

Wie schnell ist Ihr Internet?

 

 

LAUTSPRECHERWAD BESPANNEN

Glaube, fast jeder Sammler alter Radios hat sich schon mit dem Bespannen einer Lausprecherwand befassen müssen, eine Technik dafür entwickelt und Erfahrungen gesammelt. Dennoch erreicht mich im Zusammenhang mit den angebotenen Stoffen immer mal die Frage nach einer empfehlenswerten Arbeitsweise. Nun ist meine Art der LS-Wand-Bespannung ganz sicher nur eine von vielen Möglichkeiten. Dennoch will ich die hier praktizierte Arbeitsweise darlegen:
1. Stoff von meiner lieben Frau bügeln lassen
2. auf einem Tisch ausbreiten (auf Unterlage) - später sichtbare Seite nach unten natürlich
3. 4 Leisten 10 mm im Quadrat oder stäker natürlich auch möglich mit etwa den Seitenlängen des Stoffs bereit halten
4. diese 2 Helfern (hier Frau und Tochter) in die Hand geben.
5. Stoff mit Sprühkleber leicht und aber gleichmäßig einsprühen
6. die Frauen (Helfer) legen die Leisten an den jeweiligen Rand des Stoffs,  vorzugsweise die Leisten auf die Kante stellen und nun den Stoff an allen Seiten nach außen ziehen - nicht zu stark, nur leicht spannen
7. die LS-Wand nun drauf legen und leicht andrücken
8. ein passendes Brett o.ä. drauf legen und beschweren für etwa 1 Stunde
PROBLEM ERLEDIGT --- PROBLEM ERLEDIGT --- PROBLEM ERLEDIGT

dies ist eine private Sammler-Web-Site von Peter Faulstich - radiotechnik-web.de